Ascocenda Princess Mikasa 'Blue'

(5)
Preis

28,90 €

*

Versand
6,90 € (ab 85,00 € Bestellwert nur 3,90 €)
 

Artikel-Nr.
VAD0064
Licht/Standort
hell
Temperatur
warm (20 - 24 °C)
Bewässerung
alle 2 Tage für 30 min. bis zum Wurzelhals tauchen
Düngung
alle 14 Tage Orchideendünger mit 1/2 Konzentration
Pflanzengröße
in Blüte / Knospe
Topfgröße
8 cm Plastikkorb inkl. Drahtaufhänger
Blütezeit
ganzjährig
Blütengröße
6 cm
Kreuzung/Herkunft
Ascda. Royal Sapphirex V. coerulea
Info
Meristem-Sorte, epiphytisch
Michael

Meinung zu Kunde "Karsta"

Wie ich weiß, und schon erlebt habe, kann es bei Vandeen und derer Artverwandten immer mal zu Farbänderungen bei den Blüten kommen. Wir haben die Farben im Sommer heller, meist auch mehr und größere Blüten. Zum Winter und frühes Frühjahr, sind es weniger und kleinere Blüten, und die Farben sind intensiver. Das sind so unsere Beobachtungen! Sie hatten die Pflanze Ende Nov. gekauft, vielleicht lags daran! Doch die hat auch dunkel eine tolle Farbe! Eventuell hatten Sie im Sommer 2015 etwas hellere Blüten!


Michael

Nachtrag zu meiner letzten Kundenmeinung

Wollte nur noch mal bescheid geben, das die Mikasa blue gerade zum 3. mal dieses Jahr blüht!! Das ist doch wohl unglaublich, aber wahr!! Mein Freund hat warscheinlich genau die richtigen Lichtverhältnisse, das sie so oft im Jahr blüht! Oder es liegt an der gesunden bayrischen Bergluft. Auch die Ascocentren und Ascocendas blühen dort oft und regelmäßig! Bei mir in Norden, blühen sie leider nur ca. 2x im Jahr. Dafür aber meist 14 Tage länger als die im Süden.


Karsta

Bin etwas enttäuscht!

Leider entspricht die Farbe nicht der Abbildung. Sie ist viel dunkler. Da war ich doch schon enttäuscht!!


Michael

Geschenk

Ich hatte bei einer Bestellung ein Gratis Überraschung dabei. Miltassia Toskana, sie hatte zwar nicht geblüht, aber nach einem halben Jahr, hat sie eine tolle Blütenrispe bekommen, und freu mich schon, wenn sich die erste Blüte öffnet! Danke noch mal dafür an Orchideen Wichmann!


Michael

Blühfreudig

Ich hatte diese Orchidee im November letzten Jahres geschenkt. Hab sie an seine Adresse nach Bayern schicken lassen, und sie kam toll und sicher verpackt bei ihm an. Die Pflanze war riesig, vor allem mit den langen Wurzeln, und der wirklich großen Blütenrispe. Als ich dann ein Foto per E-Mail bekam, konnte ich es fast nicht glauben, das sie unbeschadet angekommen ist!!! 9 große Blüten hatte sie! Sie verblühte dann nach ca. 4 Wochen, aber das ist ja normal. Da man sagt, das Vanda und deren Artgenossen etwas schwierig sind zum wieder zu blühen zu bekommen, hatten er gehofft das es doch klappt. Und Ende Mai bekam sie schon die nächste Blütenrispe! Er hat sich, wie er sagte gar nicht großartig drum gekümmert. Sie steht in einer großen Glasvase, die unten mit etwas Blähton gefüllt ist. Den Blähton gießt er nur mit destilliertem Wasser, wegen der Kalkablagerung. Da er viel unterwegs ist, kann er sie auch nicht regelmäßig tauchen. Sprüht die Wurzeln ab und an mal. Also kann man sagen sehr "Stiefmütterlich" behandelt. Sie steht in einem Südfenster, ohne große Schattierung. Wir waren wirklich überrascht, das sie so schnell wieder geblüht hat. 11 Blüten waren es! Unglaublich!! Orchideen Wichmann ist einfach nur Spitze!!!! 12 von 10 Punkten!!!